Beaudy
Beaudy
Beaudy
Beaudy

Beaudy

Liebe Marion,

seit mittlerweile 6 Wochen lebt der schöne Beaudy nun bei uns.

Es ist und er ist herrlich, wunderbar und unkompliziert.

Als wir ihn abholten war er schon knapp 5 Monate alt, Viele sind der Meinung, das wäre viel zu spät, ein Welpe muss früher zu den Menschen bei denen er leben soll.

Ich kann nicht beurteilen, wie es „grundsätzlich" besser ist; für uns ist es aber genau so richtig.

Nicht nur, weil er sonst mitten im Umzug zu uns gekommen wäre, sondern weil er schon so viel kann bzw. gelernt hat.

Er ist ruhig und wild, verschmust und zurückhaltend- immer so wie die Situation es hergibt.

Er macht nicht ins Haus, bellt nicht, lässt sich durch Streicheleinheiten zu kleinen Tricks motivieren, bleibt auch mal alleine und trabt an der Leine ohne zu ziehen mit uns durch die Welt.

Vom ersten Tag an ist er ein treuer und liebevoller Begleiter, lernt unheimlich schnell, ist sehr auf uns bezogen, läuft ganz entspannt durch den Wald und durch die Stadt. Wir können ihn überall mitnehmen, er ist wahnsinnig toll.

Menschen die Angst vor Hunden haben, trauen sich unser „Schäfchen" zu streicheln, dabei bleibt er ruhig und kann vielleicht sogar ein bisschen Angst nehmen.

Wir freuen uns schon sehr auf das weitere Leben mit Ihm!

Dies Alles verdanken wir Dir, Deiner liebevollen Zucht und Deiner Überzeugung!

1000 Dank, liebe Marion

Saima