Marla

Im Dezember 2018 hat sich unser langwieriger Familienwunsch erfüllt: Wir bekamen einen Hund!

Unsere Entscheidung einen Hund in unsere Familie aufzunehmen schlummerte schon viele Jahre in unseren Köpfen. Etliche Besuche auf Internetseiten oder bei Züchtern blieben erfolglos. Doch irgendwann stießen wir in einer Fußgängerzone auf die Besitzer des tollen Pudel Poldi, der uns mit seiner ruhigen Art und seinem liebevollen Aussehen sofort ins Auge fiel.
Danach ging alles ganz schnell: Innerhalb von 2 Tagen konnten wir mit Marion Terhaar Kontakt aufnehmen und einen Besuch zum Besichtigen der Zuchtstation ausmachen.
Mit ihrer unglaublich leidenschaftlichen Art überzeugte sie uns innerhalb von 60 Minuten. Sie kann nicht nur alle Stammbäume der Hunde auswendig, sie merkt sich auch noch alle Hunde, die sie bereits abgegeben hat und konnte uns aufgrund unserer Vorstellungen sofort einer Hündin zuordnen.

Unsere liebe Labradoodlehündin Marla ist mit 12 Wochen in unserer 5 köpfige Familie aufgenommen worden. Von Anfang an fiel sie durch ihre gelassene und aufmerksame Art auf. Sie ist super neugierig, stellt sich jeden Herausforderungen (seien es Familienfeiern, Stadtbesuche, Besuche und Spaziergänge mit unserem gehbehinderten Opa...) und hat sowohl mit (fremden) Menschen, als auch Hunden keine Berührungsängste.

Wir sind sehr von Marions Konzept überzeugt und sind ihr unglaublich dankbar, dass sie unseren Traum hat wahr werden lassen. Marion ist jederzeit (wirklich jederzeit) per WhatsApp, Telefon oder Mail erreichbar und nimmt sich für alle Angelegenheiten ausreichend Zeit. Sie steht den Besitzern ihrer Hunde vor, während und nach der Übergabe zur Verfügung. Wir hätten uns keinen angenehmeren ersten eigenen Hund vorstellen können - und das verdanken wir dir liebe Marion!
Dein Konzept trifft überall auf Erfolg und wir sind uns ziemlich sicher, dass Marla nicht unser einziger Hund von dir bleiben wird!

Liebste Grüße von uns Gaupps mit Marla!