Stopkonzept

Im Dezember letzten Jahres habe ich mich aus reiner Neugierde zu einem Workshop bei Ulv Philipper angemeldet.
Alles was ich im Netz über ihn lesen konnte, machte mich neugierig. Er geht andere Wege und beschreibt vieles anders als alle bisher mir bekannten Hundetrainer. Da meine Neugierde auf mir bekannte Ausbildungswege gesättigt war, meldete ich mich bei ihm an. Ich hoffte für mich was wirklich Neues und EINZIGARTIGES kennen zu lernen. Was soll ich sagen, schreiben...seit diesem WS bilde ich mich regelmäßig bei ihm fort. Seine Gedanken, wie er das Mensch-Hund System sieht und interpretiert sind einfach genial. Es macht immer wieder Spaß ihm zuzuhören. Jedesmal ist ein NEUES mal. Mein Bestreben ist es, das STOPKONZEPT von Ulv Philipper in meine Arbeit als Hundetrainerin, wie auch als Züchterin zu intergrieren. Ich möchte allen meinen Kunden und allen Hundefreunden die Möglichkeit bieten, diese Herangehensweise kennen und denken zu lernen.

Darum freue ich mich, Ulv Philipper mit seinem STOPKONZEPT an verschieden Terminen in meiner Hundeschule begrüßen zu dürfen.

Was bedeutet STOPKONZEPT?
Es zielt darauf hin, seinen Hund unter größter Belastung, z.B. Hase, Reh, andere Hunde, Menschen usw. stoppen zu können.
Ganz OHNE Leckerlies, ohne Spielis, ohne Unterdrückung, ohne Hilfsmittel...sondern einfach mit einem erlernten Signal.

Wer kennt das nicht, der Hund wird gerufen...er schaut sich gegebenenfalls nochmal zu euch um, um dann sein Ding zu machen, nämlich zur Ablenkung zu rennen, bzw. hinterher zu rennen. Wir können warten bis unser Hund zurück kommt, oder hinterher rennen, in der Hoffnung ihn einzufangen. 

Ganz zu schweigen vom fast, bis ewigen Gezerre an der Leine.
So sehr wir unsere Hunde auch lieben, diese Verhaltensweisen liebt, da bin ich sicher, keiner von uns Hundehaltern.

Doch wie geht das mit dem STOPKONZEPT?

Was macht es so anders als andere Ansätze?
ALLES wird anders, besonders die eigene Grundeinstellung!

Was verspricht das STOPKONZEPT?
Einen Hund, der unter größter Ablenkung zuverlässig stoppen kann und danach zuverlässig zurück kommt.

Was musst du leisten, damit dein Hund das STOPKONZEPT leisten kann?
Du musst nur lernen UMZUDENKEN!

Bist du neugierig und gespannt darauf neue Wege mit deinem Hund zu gehen?

Diese Termine für Workshop mit Hund habe ich für euch gebucht.

Veranstaltungort:
Vereinsheim des SV Ortsgruppe Epe, Gerdingseite 2 in 48599 Gronau-Epe
Beginn: 10:00 Uhr
Ende ca: 15:00 Uhr

Kosten: 140€

Termine, immer Sonntags:

  • 20.09.2020
  • 04.10.2020
  • 15.11.2020
  • 13.12.2020
  • 17.01.2021
  • 21.02.2021
  • 21.03.2021
  • 25.04.2021

Die weiterführenden Workshops mit Ulv Philipper werden je nach Anmeldung und Bedarf in diesen Terminen untergebracht.

Für mehr Infos, kontaktieren Sie mich.

Wir freuen uns auf euch!!

powered by webEdition CMS